Module zur Kollisionsvermeidung mit LIDAR Technologie

Auf Laserimpulsen basierende LIDAR Distanzsensoren zeichnen sich durch ihre hohe Präzision und Geschwindigkeit bei der Verarbeitung aus. Dadurch wird ein sehr genauer und stabiler Flug auch unter schwierigen Bedingungen, wie z.B. Turbulenzen, möglich. Die verwendeten LIDAR Sensoren kommen ohne bewegliche Teile aus, sind klein und leicht. Zudem trumpfen Sie mit bis zu 40m messbarem Maximalabstand und präziser Messauflösung von 1cm auf.

Vorzüge

  • Hohe Reichweite
  • Schnelle Verarbeitung
  • Scharfe Umgebungsabbildung

Module

CAA L-8

Hardware:8 Punktlaser-Sensoren, Zentraleinheit mit IMU und MCU
Messbereich:25 cm - 4000 cm
Öffnungswinkel:8 Sensoren à ca. 1° in 360° Anordnung
Framerate:500 Hz
Auflösung:1 cm
Gewicht:ca. 200 g
Maße:20 cm x 18 cm x 4 cm

2.990,00 €*

CAA L-2

Hardware:2 Punktlaser-Sensoren, Zentraleinheit mit IMU und MCU
Messbereich:25 cm - 4000 cm
Öffnungswinkel:2 Sensoren à ca. 1° in 45° Anordnung
Framerate:500 Hz
Auflösung:1 cm
Gewicht:ca. 80 g
Maße:13 cm x 7 cm x 3,5 cm

1.495,00 €*

CAA L+

Hardware:2 Punktlaser-Sensoren
Messbereich:25 cm - 4000 cm
Öffnungswinkel:2 Sensoren à ca. 1° in 45° Anordnung
Framerate:500 Hz
Auflösung:1 cm
Gewicht:ca. 80 g
Maße:13 cm x 7 cm x 3,5 cm

549,00 €*

Das CAA L-2 beinhaltet ein CAA L+ sowie die Zentraleinheit. Pro Kopter wird eine Zentraleinheit benötigt. Das CAA L+ ist die Erweiterung für eine weitere Richtung (vorne, hinten, links, rechts).

* Preise sind unverbindlich, fordern Sie ein Angebot an. Alle Preise zzgl. USt.. Fehler und Änderungen vorbehalten. Alle Spezifikationen sind unverbindlich.



Copyright © 2017 | Emqopter GmbH | Impressum | Datenschutz | Leitbild info@emqopter.de