Module zur Kollisionsvermeidung mit komplementärer Sensorik

Komplementäre Sensorik vereint die Vorteile verschiedener Sensortechnologien und reduziert die Schwächen einzelner Sensorarten. Während zum Beispiel Ultraschallsensoren bei der Detektion von schallschluckenden Oberflächen Schwierigkeitenhaben, sind sie bei der Erfassung durchsichtiger Hindernisse nicht störanfällig. Mit Lichtwellen arbeitende Sensoren wie Infrarot und Lidar verhält es sich genau anders herum, sodass sich diese Technologien optimal ergänzen.

Module

CAA UI

Hardware:8 Infrarotsensoren, 12 Ultraschallsensoren, Zentraleinheit mit IMU und MCU>
Messbereich:60 cm - 500 cm
Framerate:10 Hz
Auflösung:1 cm
Gewicht:ca. 400 g
Maße:Siehe Einzelmodule

2.970,00€*

CAA UI mini

Hardware:8 Infrarotsensoren, 12 Ultraschallsensoren, Zentraleinheit mit IMU und MCU>
Messbereich:10 cm - 150 cm
Framerate:10 Hz
Auflösung:1 cm
Gewicht:ca. 400 g
Maße:Siehe Einzelmodule

2.890,00€*

CAA LU

Hardware:8 Punktlasersensoren, 12 Ultraschallsensoren, Zentraleinheit mit IMU und MCU>
Messbereich:20 cm - 4000 cm
Framerate:10 Hz
Auflösung:1 cm
Gewicht:ca. 400 g
Maße:Siehe Einzelmodule

3.950,00€*

* Preise sind unverbindlich, fordern Sie ein Angebot an. Alle Preise zzgl. USt.. Fehler und Änderungen vorbehalten. Alle Spezifikationen sind unverbindlich.



Copyright © 2017 | Emqopter GmbH | Impressum | Datenschutz | Leitbild info@emqopter.de